Neue VCÖ-Publikation erschienen
Newsletter online ansehen https://email.marmara.at/webversion/1158?rid=5&signature=b71328b551b034b84fe6403f866f59342f2ca4ba5edc01ff6e40a8fec9b7aba3

Neue VCÖ-Publikation "Infrastrukturen für die Verkehrswende"

Sehr geehrter Herr Mag. Hörhan!

Unsere Kinder und deren Kinder werden die Straßen, Wege und Schienen nutzen, die wir heute bauen. Mit den Infrastrukturen, die heute entstehen, gestalten wir die Zukunft, sie bestimmen die Mobilität von morgen.

Welche Infrastrukturen braucht es für eine künftig klimaverträglichere Mobilität und einen nachhaltigeren Gütertransport? Welche Infrastrukturen können schon heute anders genutzt oder sukzessive rückgebaut werden? Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen, gibt die aktuelle VCÖ-Publikation.

VCÖ-Publikation online lesen

Außerdem in diesem Newsletter: Österreichs Verkehr hat den zweithöchsten Pro-Kopf CO2-Ausstoß der EU, Mehrheit für Ausbaustopp von Autobahnen und Schnellstraßen, Ergebnisse der VCÖ-Befragung "Aktive und kindgerechte Mobilität" und ein Veranstaltungshinweis.

Herzliche Grüße

Christoph Hörhan
für das VCÖ-Team

VCÖ Unterstützen Sie den Einsatz des VCÖ mit Ihrer Spende

Österreichs Verkehr hat zweithöchsten Pro-Kopf CO2-Ausstoß der EU

Der CO2-Ausstoß des Verkehrs ist in Österreich im Verhältnis zur Bevölkerungszahl am zweithöchsten in der EU. Der in Österreich billige Diesel führt zu Umweg-Transit und zusätzlicher Belastung. Die Klimaziele im Verkehr sind nur mit einer deutlichen Reduktion des Lkw- und Pkw-Verkehrs erreichbar.

weiterlesen

 

Jetzt bewerten: Wie fahrradfreundlich sind die Bahnhöfe, die Sie nutzen?

Wie fahrradfreundlich sind Österreichs Bahnhöfe? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Das möchte der VCÖ auch mit Ihrer Hilfe herausfinden. Bitte bewerten Sie bis 16.11. direkt hier auf der VCÖ-Website, die Bahnhöfe, die Sie benutzen. Wie gut ist der Bahnhof mit dem Fahrrad erreichbar? Gibt es ausreichend Abstellplätze für Fahrräder? Wie zufrieden sind Sie mit der Qualität der Radabstellanlagen?

 

Mehrheit für Ausbaustopp von Autobahnen und Schnellstraßen

Eine repräsentative Umfrage von MARKET zeigt, dass 71 Prozent der Menschen in Österreich den Ausbau von Autobahnen und Schnellstraßen im Widerspruch zu den Klimazielen sehen. Nur ein Drittel spricht sich für den weiteren Ausbau aus, eine Mehrheit von 63 Prozent lehnt den Ausbau ab. Weiterlesen zum Thema

 

Umfrage-Ergebnisse „Aktive und kindgerechte Mobilität“

Wir haben im Herbst 2021 im Umfeld unserer Unterstützerinnen und Unterstützer sowie in den Sozialen Medien nachgefragt, wie Menschen die Situation für die Mobilität von Kindern in Ihrem Wohnumfeld einschätzen (nicht repräsentative Umfrage).

Mehr als 1.600 Menschen haben sich Zeit genommen, die Fragen zu beantworten.

Zusammenfassung der Ergebnisse

 

Fachgespräch: Kinderrechte und Mobilität

Das "Kinderbüro - Die Lobby für Menschen bis 14" lädt zu einer Fachveranstaltung ein: Wie kann die aktive Mobilität von Kindern und Jugendlichen gefördert werden? Wie kann diese Mobilität als Gemeinde zeitgemäß in den Stadtraum integrieren? Außerdem: Praxistipps zum Umgang von Baustellen im Straßenbereich in Bezug auf Kinder sowie für die Gestaltung von barrierefreien Kinderwegenetzen.

Mittwoch, 17.11.2021
14:00 – 15:00 Uhr online

Informationen und Anmeldung

 

Die Zukunft gestalten – über das eigene Leben hinaus

Die Menschen, die uns am nächsten sind, stehen meist selbstverständlich auch beim Testament an erster Stelle. Aber viele von uns haben auch ein Herzensanliegen, das sie in ihrem Vermächtnis ebenfalls berücksichtigen wollen.

Den VCÖ in Ihrem Testament zu bedenken bedeutet, sich für eine Mobilität mit Zukunft stark zu machen und mitzuhelfen, die Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen zu sichern.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier. Wenn Sie Ihre Anliegen persönlich besprechen möchten, steht Ihnen Heidrun Kuzma per E-Mail (heidrun.kuzma@vcoe.at) oder telefonisch (+43 1 893 26 92) gerne zur Verfügung.

Newsletter abbestellen

Die ausführliche Datenschutzerklärung des VCÖ finden Sie auf www.vcoe.at/datenschutz

_