Gut informiert mit dem VCÖ-Newsletter
Newsletter online ansehen https://email.marmara.at/webversion/1929?rid=5&signature=d5b305741d01d8b74383fa23cccf54187856a48fd48e090f550a30492fb61b4a

VCÖ-Bahntest 2022 - was sich die Fahrgäste wünschen

Lieber Herr Drexler!

Beim VCÖ-Bahntest wurden heuer österreichweit über 9.300 Fahrgäste in den Zügen von zehn verschiedenen Bahnunternehmen befragt. Der Großteil der Fahrgäste ist mit den Leistungen der Bahnen zufrieden. Aber die Fahrgäste weisen auch auf wichtige Punkte hin, die zu verbessern sind. Und sie wünschen auch Weiterentwicklungen, etwa beim Klimaticket und bei Mobilitätsangeboten.

Knapp mehr als die Hälfte der Fahrgäste fahren heute Strecken mit der Bahn, die sie früher mit dem Auto zurückgelegt haben. Die Gründe: das Klimaticket, die nutzbare Zeit beim Bahnfahren und die gestiegenen Spritpreise. Zentrale Ergebnisse sind im VCÖ-Factsheet zum Bahntest 2022 zusammengefasst.

Zum VCÖ-Factsheet

Außerdem in diesem Newsletter: es braucht verstärkte Maßnahmen für ein kindgerechtes Verkehrssystem, Buchvorstellung Frozen-Latitudes mit Verlosung und der Klimafit-Kalender.

Herzliche Grüße

Christoph Hörhan
für das VCÖ-Team

VCÖ Unterstützen Sie den Einsatz des VCÖ mit Ihrer Spende
Symbolbild

VCÖ-Bahntest: Klimaticket weiterentwickeln

Ein Drittel aller befragten Fahrgäste beim VCÖ-Bahntest 2022 spricht sich für eine Erweiterung des Klimatickets aus, etwa dass es als Rabattkarte für Anrufsammeltaxis und Sharing-Angebote gilt oder überhaupt Carsharing, Bike-Sharing und Park & Ride inkludiert.

 

Schulbeginn: Verstärkte Maßnahmen für ein kindgerechtes Verkehrssystem umsetzen

Für rund 473.000 Kinder in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland hat das neue Schuljahr begonnen. Der Schulweg ist für Kinder der häufigste Mobilitätszweck und eine Chance, Kompetenz im sicheren Verhalten im Straßenverkehr zu erlangen. Wichtig ist, dass Gemeinden, Städte und Bezirke verstärkte Maßnahmen für ein sicheres, kindgerechtes Verkehrssystem umsetzen.

weiterlesen in der VCÖ-Presseaussendung zum Thema

 
Symbolbild

Noch bis 12.9. Hitze-Hotspots eintragen

Noch bis 12. September können Sie auf map.vcoe.at Orte im öffentlichen Straßenraum eintragen, an denen es unerträglich heiß wird oder an denen bereits Maßnahmen gegen Hitze umgesetzt wurden. Die Einträge leiten wir dann an die zuständigen Stellen weiter. 

zum VCÖ-Check

 

Buch „FROZEN LATITUDES“ – mit Verlosung

Nicht nur hierzulande, sondern überall auf der Welt sind die Folgen der Klimakrise allgegenwärtig. An kaum einem anderen Ort zeigen sie sich so eindringlich wie in der Arktis, die durch die fast viermal so rasche Erwärmung gegenüber anderen Erdteilen zum Epizentrum des Klimawandels wurde. Christoph Ruhsam ist Medienverantwortlicher des Austrian Polar Research Institutes und hat seine Passion für die noch "gefrorenen Breitengrade" in einem prachtvollen, zweisprachig gestalteten Bildband festgehalten: „FROZEN LATITUDES

Sie können das außergewöhnliche Fotobuch vergünstigt direkt beim Autor bestellen

Christoph Ruhsam ist VCÖ-Unterstützer der ersten Stunde und erinnert sich: „Ich habe den VCÖ bereits 1989 kennengelernt, als ich meine Zivildienstausbildung absolvierte. Seit damals unterstütze ich die Organisation mit meinen Spenden, denn die autolastige Verkehrspolitik braucht ganzheitliche Perspektiven um zukunftsfähige Lösungen zu erarbeiten. Dafür setzt sich der VCÖ mit wissenschaftlichen Grundlagen ein.“ Er hat dem VCÖ freundlicherweise drei Exemplare von „FROZEN LATITUDES“ überlassen, die wir unter unseren Newsletter-Leserinnen und -Lesern verlosen.

Bei Interesse schreiben Sie bitte bis zum 22.09.2022 eine kurze E-Mail an heidrun.kuzma@vcoe.at mit dem Betreff „Gewinnspiel FROZEN LATITUDES“ und nehmen Sie so an der Verlosung teil.

 
Symbolbild

Klimafit-Kalender

Wie können wir klimafreundlicher leben? Es ist gar nicht so leicht, aus der Fülle an Informationen Handlungsschritte abzuleiten. Der Klimafit-Kalender bietet eine Lösung. Jeder Monat bringt ein neues Thema mit Informationen und konkreten Tipps, wie der Alltag klimafreundlicher gestaltet werden kann.
 
Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit auf www.klimafit.info

 

Dem VCÖ in den sozialen Medien folgen

Aufschlussreiche Grafiken, vorbildhafte Mobilitätsprojekte, Links zu interessanten Artikeln mit Verkehrsbezug, Aktuelles rund ums Thema Mobilität - täglich auf den Social Media Kanälen des VCÖ:

www.facebook.com/vcoeAT

www.instagram.com/vcoe_mobilitaetmitzukunft

twitter.com/vcoe_at

www.linkedin.com/company/vcö-mobilität-mit-zukunft

Newsletter abbestellen

Die ausführliche Datenschutzerklärung des VCÖ finden Sie auf www.vcoe.at/datenschutz

_