Bahngutscheine zu gewinnen
Newsletter online ansehen https://email.marmara.at/webversion/590?rid=5&signature=3a04e7d8c3e1b5085844e6f04fd9ad99afa1ecc3dae09e3ffc256e12d12ba56a

Wie gut sind die Bedingungen fürs Gehen in Ihrem Wohnort?

Sehr geehrter Herr Mag. Hörhan!

Gehen ist gesund, kostengünstig, umweltverträglich und und die wohl sozialste Form der Mobilität. Doch wie gut können Sie in Ihrem Wohnort Alltagsziele zu Fuß erreichen? Wie sehr nimmt die Verkehrsplanung auf Fußgängerinnen und Fußgänger Rücksicht? Welche Verbesserungen wünschen Sie sich? Machen Sie bitte mit bei der VCÖ-Befragung zu diesem Thema. Es dauert etwa sieben Minuten. Danke!

Jetzt mitmachen
www.vcoe.at/gehen

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme können Sie einen von zehn Bahngutscheinen für eine Bahnfahrt mit den ÖBB im Wert von 10 Euro gewinnen. Details folgen am Ende der Umfrage.

Herzliche Grüße

Christoph Hörhan
für das VCÖ-Team

VCÖ Unterstützen Sie den Einsatz des VCÖ mit Ihrer Spende

Mehr Platz für bewegungsaktive Mobilität

Im Rahmen des Themenschwerpunkts „Mehr Platz für bewegungsaktive Mobilität“ zeigt der VCÖ auf, was dringend umzusetzen ist, um Straßen für Gehende und Radfahrende neu zu denken.

weiterlesen

 

Viele Geh- und Radwege sind zu schmal

Viele Geh- und Radwege sind zu schmal und entsprechen nicht den in Österreich bundesweit gültigen Planungsrichtlinien einer Mindestbreite von zwei Metern.

weiterlesen

 

Im Coronajahr 2020 mehr Lkw-Verkehr auf Österreichs Autobahnen als vor fünf Jahren

Trotz Coronakrise waren im Vorjahr auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen deutlich mehr Lkw unterwegs als noch im Jahr 2015. Bei 40 Prozent der analysierten Zählstellen nahm der Lkw-Verkehr sogar um über zehn Prozent zu.

weiterlesen

 

Gut zu Fuß - Strategien und Vorgangsweisen für Städte und Kommunen

Am 6. und 7. Oktober findet in Salzburg die 15. Österreichische Fachkonferenz für Fußgängerinnen und Fußgänger statt. Jetzt anmelden oder Beiträge einreichen.

weiterlesen

 

Trafikguide - der digitale Mobilitätsüberblick

Fast wöchentlich entstehen neue Mobilitätsangebote und kommen neue Unternehmen auf den Mobilitätsmarkt. Der Trafikguide bietet eine systematische und aktuelle Sammlung von relevanten Mobilitätsdienstleistungen im deutschsprachigen Raum. 

zum Trafikguide

 

Darlehen für die VCÖ-Tätigkeit

Bei seinem Einsatz für eine Mobilität mit Zukunft muss der VCÖ immer wieder Projekte selbst vorfinanzieren. Mit einem Darlehen können Sie dem VCÖ dabei helfen.

Geldanlagen, die Profit versprechen, entsprechen oft nicht den Werten nachhaltig denkender Menschen oder sind riskant. Bei einem zinsenlosen Darlehen an den VCÖ wissen Sie, wofür Ihr Geld verwendet wird, und es kommt einem wichtigen gemeinnützigen Ziel zugute.

Nähere Informationen zu zinsenlosen Darlehen und Musterverträge sendet Ihnen Heidrun Kuzma (heidrun.kuzma@vcoe.at) gerne persönlich zu.

Newsletter abbestellen

Die ausführliche Datenschutzerklärung des VCÖ finden Sie auf www.vcoe.at/datenschutz

_