Neue VCÖ-Publikation online lesen
Newsletter online ansehen https://email.marmara.at/webversion/888?rid=5&signature=7141b6cc5fd5fef75f50745a6788ee9f4a754c742d364a496f858cf4177cf115

Verkehrswende – Good Practice aus anderen Ländern

Sehr geehrter Herr Mag. Hörhan!

Der hohe Ressourcenverbrauch und andere negativen Auswirkungen des Verkehrs, wie Abgase, Lärm und Gesundheitsschäden sind nicht nur in Österreich ein Problem.

Wie treiben andere die Verkehrswende voran? Welche Maßnahmen, die es in Österreich noch nicht gibt, sind in anderen Staaten und Städten erfolgreich? Diese Frage beleuchtet die aktuelle VCÖ-Publikation "Verkehrswende - Good Practice aus anderen Ländern".

VCÖ-Publikation online lesen

Außerdem in diesem Newsletter: VCÖ-Factsheet  "Temporeduktion im Verkehr bringt vielfachen Nutzen" und bereits jeder 4. Haushalt in Österreich ist autofrei.

Herzliche Grüße

Christoph Hörhan
für das VCÖ-Team

VCÖ Unterstützen Sie den Einsatz des VCÖ mit Ihrer Spende

Tempolimits senken

Etwa jedes dritte Verkehrsopfer in Österreich stirbt wegen überhöhter Geschwindigkeit. Ein Senken der Tempolimits hat positive Effekte auf die Verkehrssicherheit, reduziert die Umweltbelastung, kostet wenig, lässt sich rasch umsetzen – und verbessert die Lebensqualität vor Ort.

Weiterlesen im VCÖ-Factsheet "Temporeduktion im Verkehr bringt vielfachen Nutzen"

 

Jeder 4. Haushalt in Österreich ist autofrei

In Österreich gibt es bereits rund 918.000 autofreie Haushalte. Doch noch deutlich mehr Menschen könnten die Kosten des Autobesitzes erspart werden.

weiterlesen

 

Darlehen für die VCÖ-Tätigkeit

Bei seinem Einsatz für eine Mobilität mit Zukunft muss der VCÖ immer wieder Projekte selbst vorfinanzieren. Mit einem Darlehen können Sie dem VCÖ dabei helfen.

Geldanlagen, die Profit versprechen, entsprechen oft nicht den Werten nachhaltig denkender Menschen oder sind riskant. Bei einem zinsenlosen Darlehen an den VCÖ wissen Sie, wofür Ihr Geld verwendet wird, und es kommt einem wichtigen gemeinnützigen Ziel zugute.

Nähere Informationen zu zinsenlosen Darlehen und Musterverträge sendet Ihnen Heidrun Kuzma (heidrun.kuzma@vcoe.at) gerne persönlich zu.

Newsletter abbestellen

Die ausführliche Datenschutzerklärung des VCÖ finden Sie auf www.vcoe.at/datenschutz

_